BAYregio - Oberbayern regional
Tutzing
Nachrichten TutzingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Tutzing
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Tutzing und näherer Umgebung:

Liebe Freundin gesucht
Suche auf diesem Weg eine liebe Freundin mit der man über alles ...
Tutzing - 15.11.2019

Suche putzstelle in Weilheim
Hollo, Ich suche eine Stelle in Weilheim als Haushalthilfe. ...
Weilheim - 14.11.2019

Höhe große Garage zum Mieten ...
Circus Projekt braucht Wintergarten Platz 01575 036 4 180 bitte ...
Pöcking - 14.11.2019

Hunde- (tageweise) und Katzenbetreuung ...
Wir suchen 1) für unsere Hunde jemanden, der ab und zu - ...
Andechs - 14.11.2019

Skischuhe Gr. 38, nur 1 mal ...
Skischuhe von Atomic, kaum Kratzer, nur einmal getragen. Zu klein ...
Starnberg - 14.11.2019

Betreuung für Säugling ...
Dahoam is Dahoam Betreuungs GmbH sucht eine Betreuungskraft für ...
Tutzing - 14.11.2019

Haushaltshilfe
ich (w) suche eine erfahrene deutschsprachige Haushaltshilfe ...
Starnberg - 14.11.2019

Bedienung / Ober
Für unsere Gaststätte suchen wir ab sofort eine Bedienung oder ...
Starnberg - 14.11.2019

Laotisch lernen
Hallo, wer kann mir sagen, wo man Nähe STA oder MUC Lao lernen ...
Starnberg - 14.11.2019

Suche arbeit bin 21 jahre ...
Suche job als rezeptionistin..pfle ge bereich ...kasse jobs DM...rossmann...drin gend ...
Feldafing - 13.11.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Zweimal unter Alkohol gefahren - Zwei Verstöße innerhalb von 8 ½ Stunden

Erst gestern berichteten wir über einen unbelehrbaren Autofahrer, der ohne die gültige Fahrerlaubnis, dafür aber mit reichlich Alkohol im Blut unterwegs war. Noch weniger Einsicht zeigte am heutigen Morgen ein 48 Jahre alter Mann aus Baden-Württemberg.
Der Mann wurde gestern gegen 22:45 Uhr in Tutzing von einer Streife der Polizeiinspektion Starnberg kontrolliert. Aufgrund des Alkoholgeruchs, der den Beamten entgegenschlug, führten sie einen Atemalkoholtest durch, mit einem Ergebnis von 0,81 mg/L (entspricht 1,6 ‰). Wie üblich, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Da er seinen Führerschein nicht mitführte, konnten ihn die Beamten nicht sofort sicherstellen. Sichergestellt wurde aber der Autoschlüssel des Firmenfahrzeugs, den sie an den mitfahrenden Arbeitskollegen übergaben. Der 48jährige wurde darauf hingewiesen, dass er erst wieder fahren darf, wenn er nüchtern ist. Diesen Hinweis quittierte er damit, dass ihm das egal sei, er müsse schließlich zur Arbeit kommen.
Heute Morgen gegen 7:15 Uhr fiel sein Auto einer anderen Streife der Polizeiinspektion Starnberg auf. Die Beamten wussten von der Aussage gegenüber ihren Kollegen in der Nacht, weshalb sie ihn erneut kontrollierten –wieder kam deutlicher Alkoholgeruch aus dem Innenraum, wieder zeigte der Alkomat einen Wert an, der ein Strafverfahren zur Folge hat (0,57 mg/L) , und wieder musste sich der Baden-Württemberger Blut abnehmen lassen. Dieses Mal hatte der Fahrer aber auch einen Führerschein dabei, der jetzt sichergestellt wurde.
Wie lange er sich jetzt andere Möglichkeiten suchen muss, zur Arbeit zu kommen, wird demnächst ein Gericht entscheiden. Es könnte durchaus sein, dass sich auch der Arbeitskollege strafrechtlich verantworten werden muss.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 26.10.2019


Hier in Tutzing Weitere Nachrichten aus Tutzing

Karte mit der Umgebung von Tutzing

Tutzing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz