BAYregio - Oberbayern regional
Tutzing
Nachrichten TutzingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Tutzing
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Tutzing und näherer Umgebung:

Ich bin gerne für Sie da!
Ich würde Ihnen gerne bei Gartenarbeit, Fenster putzen, , etc... ...
Starnberg - 06.04.2020

Haushälterin nach Münsing ...
Für eine sympathische Familie mit vier Kindern im Alter von ...
Münsing - 06.04.2020

1,5 Zimmer Wohnung in Weilheim ...
1,5 Zimmer Wohnung mit Bad u Flur in Weilheim ab sofort zu vermieten 58 ...
Weilheim - 06.04.2020

Weilheim 2 Zimmer Wohnung ...
Schöne 2 Zimmer EG Wohnung in Weilheim ab dem 01.06.2020 zu ...
Weilheim - 06.04.2020

PegPerego Der Multifunktionshochst uhl ...
Tatamia Follow Me – Paloma (Lederimitat) -ab Geburt bis 3-4 ...
Tutzing - 05.04.2020

Couchtich 80 x 80 x 30,5cm
Ich verkaufe aus Platzmangel meinen schönen Couchtisch ohne ...
Starnberg - 05.04.2020

Wochenendhütte/-ste g/-häuschen ...
Wir sind eine Familie mit drei Mädchen (Alter: 8,13,15) aus ...
Berg - 04.04.2020

Pädagogin bietet Kinderbetreuung ...
Als Pädagogin habe ich aus gegebenem Anlass momentan viel Zeit. Gerne ...
Starnberg - 04.04.2020

Dringend Wohnung wg Eigenbedarf ...
Sehr geehrte Vermieter, ich Dame mittleren Alters suche dringend ...
Tutzing - 04.04.2020

Mobiler Hundesalon
Ich biete ihnen eine liebevolle und erfahrene Rundumpflege ihres ...
Tutzing - 04.04.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Zweimal unter Alkohol gefahren - Zwei Verstöße innerhalb von 8 ½ Stunden

Erst gestern berichteten wir über einen unbelehrbaren Autofahrer, der ohne die gültige Fahrerlaubnis, dafür aber mit reichlich Alkohol im Blut unterwegs war. Noch weniger Einsicht zeigte am heutigen Morgen ein 48 Jahre alter Mann aus Baden-Württemberg.
Der Mann wurde gestern gegen 22:45 Uhr in Tutzing von einer Streife der Polizeiinspektion Starnberg kontrolliert. Aufgrund des Alkoholgeruchs, der den Beamten entgegenschlug, führten sie einen Atemalkoholtest durch, mit einem Ergebnis von 0,81 mg/L (entspricht 1,6 ‰). Wie üblich, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Da er seinen Führerschein nicht mitführte, konnten ihn die Beamten nicht sofort sicherstellen. Sichergestellt wurde aber der Autoschlüssel des Firmenfahrzeugs, den sie an den mitfahrenden Arbeitskollegen übergaben. Der 48jährige wurde darauf hingewiesen, dass er erst wieder fahren darf, wenn er nüchtern ist. Diesen Hinweis quittierte er damit, dass ihm das egal sei, er müsse schließlich zur Arbeit kommen.
Heute Morgen gegen 7:15 Uhr fiel sein Auto einer anderen Streife der Polizeiinspektion Starnberg auf. Die Beamten wussten von der Aussage gegenüber ihren Kollegen in der Nacht, weshalb sie ihn erneut kontrollierten –wieder kam deutlicher Alkoholgeruch aus dem Innenraum, wieder zeigte der Alkomat einen Wert an, der ein Strafverfahren zur Folge hat (0,57 mg/L) , und wieder musste sich der Baden-Württemberger Blut abnehmen lassen. Dieses Mal hatte der Fahrer aber auch einen Führerschein dabei, der jetzt sichergestellt wurde.
Wie lange er sich jetzt andere Möglichkeiten suchen muss, zur Arbeit zu kommen, wird demnächst ein Gericht entscheiden. Es könnte durchaus sein, dass sich auch der Arbeitskollege strafrechtlich verantworten werden muss.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 26.10.2019


Hier in Tutzing Weitere Nachrichten aus Tutzing

Karte mit der Umgebung von Tutzing

Tutzing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz