BAYregio - Oberbayern regional
Tutzing
Nachrichten TutzingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Tutzing
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Tutzing und näherer Umgebung:

Schüler 16. J. sucht Nebenjob
Hallo Ich heiße Felix , bin 16. Jahre und noch Schüler. Ich ...
Weilheim - 25.08.2019

Grundschulreferendar in sucht ...
Liebe Vermieter, da ich am 9.September mein Referendariat an ...
Weilheim - 25.08.2019

Wohnen gegen Hilfe
Vermietung eines hellen Souterrain Zimmers gegen Hilfe. Zimmer ...
Pöcking - 25.08.2019

Couch mit Ottomane
Hallo verschenke Couch mit Ottomane und Bettkasten. Falls jemand ...
Andechs - 24.08.2019

Steriperle (m/w/d) für unsere ...
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine zuverlässige, ...
Starnberg - 23.08.2019

Schüleraushilfe/Aus hilfe ...
Wir suchen eine Aushilfe für Bürotätigkeiten wie Ablage, Eingaben ...
Weilheim - 23.08.2019

Suche Wohnungskatze
Wer hat eine Wohnungskatze zu verschenken? Die Katze wird es ...
Weilheim - 22.08.2019

Übernehme Heckenschnitt ...
Biete kompletten Heckenschnitt , je nach Zeitraum ,Form- und ...
Weilheim - 23.08.2019

Kaminholz Buche
Ich suche 1-2 Jahre altes Kaminholz 1-2 Ster. Anlieferung gewünscht
Tutzing - 22.08.2019

Haushaltshilfe in STA gesucht
Sehr gepflegter Haushalt in Starnberg sucht zuverlässige Unterstützung ...
Starnberg - 22.08.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Versuchter Diebstahl aus einem Kloster

Am 18.04.2019 gegen 19:50 Uhr ereignete sich in Tutzing in der Bahnhofstraße 3 im „Haus St. Benedikt“ ein versuchter Diebstahl aus einem Büroraum des Anwesens.
Ein männlicher Täter verschaffte sich zunächst Zutritt zum Kloster und gelangte dort in den Bürokomplex des Hauses. Dort zerstörte der Täter die Glasscheibe einer Tür und gelangte so in ein Büro. Im Büro versuchte der Mann, einen Schrank aufzuhebeln, was ihm jedoch nicht gelang.
Eine Schwester des Klosters konnte laute Geräusche wahrnehmen, weshalb sie den Geräuschen nachging. Sie überraschte hierbei den Täter, der das Gebäude anschließend fluchtartig verließ. Während der Flucht warf der Täter ein mitgeführtes Stemmeisen in Richtung der Schwester, die dadurch leicht an der Hand verletzt wurde.
Im Gemeindegebiet Tutzing wurde mit mehreren Streifen und einem Polizeihubschrauber nach dem Täter gefahndet.
Im Rahmen der Fahndung wurde ein 61-jähriger Mann aufgrund der vorliegenden Personenbeschreibung kontrolliert und vorläufig festgenommen. Der Mann wurde zwischenzeitlich wieder entlassen.
Es bedarf weiterer Ermittlungen, ob es sich bei dem 61-Jährigen um den Täter handelt.
Ein Beuteschaden ist nicht eingetreten. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzt 1.000 Euro.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Starnberg unter der Telefonnummer 08151/3640 zu melden.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 20.04.2019


Hier in Tutzing Weitere Nachrichten aus Tutzing

Karte mit der Umgebung von Tutzing

Tutzing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz