BAYregio - Oberbayern regional
Tutzing
Nachrichten TutzingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Tutzing
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Tutzing und näherer Umgebung:

Hochwertiges Ecksofa mit ...
Umständehalber: Mondo Flow, 2,68 lang, rechter Schenkel 1,93, ...
Starnberg - 23.03.2019

Küchenhilfe
wir suchen für unseren Familienbetrieb für die Sommersaison ...
Berg - 21.03.2019

Reinigungskraft in Wesseling ...
Reinigung Firma sucht Reinigungskraft für Büroreinigung Dienstag, ...
Starnberg - 21.03.2019

ruhige 2 ZimmerWHG
58qm in ruhiger Lage-viel Grün- Schießstättstr16c- 2 Gebäude ...
Starnberg - 21.03.2019

Haushälterin in Starnberg ...
Wir suchen für sofort eine erfahrene und zuverlässige Haushälter/in ...
Starnberg - 21.03.2019

Portraitmaler sucht Modelle ...
Ich bin Kunstmaler in Starnberg und suche gelegentlich weibliche ...
Starnberg - 21.03.2019

Junges Paar sucht Wochenendwohnung ...
Junges Paar mit Kind sucht kleine Wohnung in Ammerland zur Nutzung ...
Münsing - 20.03.2019

WG-Zimmer oder Haus für ...
Frau im besten Alter, Nichtraucherin wünscht sich sonniges Zimmer ...
Tutzing - 20.03.2019

Haushaltshilfe in Percha ...
Suchen ab sofort freundliche, gründliche und zuverlässige Putzhilfe ...
Starnberg - 20.03.2019

GESUCHT Senioren/innen Tisch ...
Wer initiiert lockere Seniorentreffen mit ? In Englisch, Französisch ...
Tutzing - 20.03.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verkehrsunfall an Bahnübergang

Am Samstag, gegen 13.50 Uhr, war ein 30jähriger Mann aus Weilheim mit einem Kleintransporter von Unterzeismering nach Diemendorf unterwegs. Er wollte den dortigen Bahnübergang noch überqueren, obwohl sich die Schranken bereits schlossen. Schon beim Einfahren touchierte er beide Halbschranken auf Unterzeismeringer Seite und blieb dann mitten auf den Gleisen stehen, da die beiden Halbschranken auf Diemendorfer Seite bereits geschlossen waren. Um einen Zusammenstoß mit einem Zug zu vermeiden, fuhr er dann durch die geschlossene Schranke hindurch. Zu einer Gefährdung des kurze Zeit später durchfahrenden Regionalzuges kam es nicht.
Am Kleintransporter splitterte die Windschutzscheibe und er wurde an beiden Seiten massiv zerkratzt. Am Bahnübergang wurden drei Schrankenbäume beschädigt, davon brach einer ab. Der Gesamtschaden beträgt ca. 18000,- Euro.
Laut Angaben des Weilheimers seien an der Anlage keine Signale zu sehen gewesen. Eine Überprüfung durch einen Techniker der Bahn, der kurze Zeit später an der Unfallstelle eintraf, ergab jedoch, dass die Anlage einwandfrei funktionierte. Gegen den Fahrer des Kleintransporters wurde ein Strafverfahren wegen Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 28.08.2018


Hier in Tutzing Weitere Nachrichten aus Tutzing

Karte mit der Umgebung von Tutzing

Tutzing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz