Kinoprogramm
Unser aktuelles Kinoprogramm im Tutzinger Kino Kurtheater.

Reservierung, Adresse
KurTheater Telefon:
08158 / 6380

Adresse, Kontakt


Kino KurTheater Tutzing


Das KurTheater in Tutzing am Westufer des Starnberger Sees wurde von der Familie Harthauser 1954 erbaut und ist seither in Betrieb. Der Filmjournalist und Hörfunk-Moderator Michael Teubig hat das traditionsreiche Haus 2003 übernommen und ganz im Stil der 50-er Jahre restauriert und renoviert. Zum jeweiligen Filmprogramm passende Einlassmusik, nostalgische Saal.-und Bühnenbeleuchtung, ein rauschender Samtvorhang, wechselnde Ausstellungen mit wertvollen Filmfotos und ein echter Kino-Gong vor dem Hauptfilm stimmen auf das Filmerlebnis nach dem Motto ''Kino macht Freude und Freunde'', ein. Von allen 127 Hochpolstersitzen mit optimaler Beinfreiheit hat man beste Sicht auf die 24qm große Leinwand. Das KurTheater verfügt neben einem analogen BAUER 35mm-Projektor seit November 2012 auch über eine digitale CHRISTIE/DOREMI Projektionsanlage mit DOLBY 5.1 Digital-Ton und ist somit technisch auf neuestem Stand.

Das KurTheater Tutzing wurde 2008, 2011 und 2012 mit dem Kinoprogrammpreis des FFF-FilmFernsehFonds Bayern für sein ''qualitativ herausragendes Filmprogramm und den Erhalt nostalgischer Kino-Kultur im südlichen Starnberger See-Gebiet'' ausgezeichnet. 2012 erhielt das KurTheater Tutzing erstmals auch den Kinoprogrammpreis des BKM - Bundesministerium für Kultur und Medien für den hohen Anteil deutscher Filme im Gesamtprogramm.

Passend zum Motto ''Kino macht Freude und Freunde'' begrüßt Michael Teubig - unterstützt von seiner Frau Eva-Maria - gern selbst die Gäste zu den Vorstellungen und freut sich über den persönlichen Kontakt zu den Tutzingern und den Besuchern aus den umliegenden Gemeinden und dem 5-Seen-Land.



Kinoprogramm

heute - Dienstag

20:15 Uhr: Keine Vorstellungen/Ruhetag
Keine Vorstellungen / Ruhetag

16.06.2021 - Mittwoch

18:00 Uhr: AZNAVOUR BY CHARLES
Frankreich 2018 / 2020 Regie: Marc di Domenico 85.Min. ab 0 Jahre Dokumentarfilm über Leben und Werk des armenisch-französischen Chansonniers, Liedtexters, Komponisten und Filmschauspielers Charles Aznavour, der aus von Aznavour selbst angefertigen Filmmaterial zusammengefügt ist. Aznavour drehte mit einer Paillard-Bolex-Kamera, die er 1948 von der französischen Sängerin Edith Piaf geschenkt bekam, bis 1982 viele kurze Filme, in denen er sein Leben festhielt. Kurz vor seinem Tod im Jahr 2018 begann Aznavour gemeinsam mit Filmemacher Marc di Domenico das gedrehte Material zu sichten und daraus einen Dokumentarfilm zusammenzustellen. Sehenswert ! 3.Woche !

20:15 Uhr: WEISSBIER IM BLUT
Bayern 2021 Regie: Jörg Graser 96.Min. ab 12 Jahre Früher war Kommissar Kreuzeder (Sigi Zimmerschied) der beste Kommissar des Morddezernates Niederbayern, doch diese glorreichen Tage liegen mittlerweile 20 Jahre zurück. Inzwischen klärt Kreuzeder kaum noch einen Fall auf. Er hat nämlich das Gefühl, dass es mit der Menschheit sowieso zu Ende geht – was soll er da noch groß machen? Also trinkt er sich lieber im Wirtshaus einen an, statt zu arbeiten, und flirtet mit der Kellnerin Gerda (Luise Kinseher). Den Mordfall auf dem hochverschuldeten Holznerhof übernimmt er entsprechend widerwillig – doch als Kreuzeders Vorgesetzter ihm den Fall entzieht und an den jungen Kollegen Klotz (David Zimmerschied) übergibt, während Kreuzeder selbst zur Berufstauglichkeitsprüfung bei Frau Dr. März (Brigitte Hobmeier) abkommandiert wird, wird der Kommissar doch noch bei seinem früheren Berufsstolz gepackt. Jetzt will er den mysteriösen Fall um jeden Preis aufklären… Brandneu ! Noch vor Bundesstart schon jetzt im KurTheater ! Lachen ohne Ende ala‘ Eberhofer & Co. !

17.06.2021 - Donnerstag

18:00 Uhr: ROSAS HOCHZEIT
Spanien 2021 Regie Iciar Bollain 98 Min. ab 0 Jahre Rosa (Candela Peña) wird 45 – der richtige Zeitpunkt, um ihrem Leben nicht nur frischen Schwung, sondern auch eine neue Richtung zu geben. Sie hat bislang ohnehin vor allem für alle anderen gelebt, etwa unerschöpflich als Kostümbilderin gearbeitet und sich um die Kinder ihres Bruders gekümmert. Jetzt ist sie mal an der Reihe! Sie lässt das Leben in der Großstadt hinter sich, um im alten Laden ihrer Mutter in einem verträumten Küstenort ein eigenes Geschäft zu eröffnen. Doch es ist gar nicht so leicht, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen und die eigenen Bedürfnisse über die Probleme ihres Vater, ihres Freundes und ihrer Tochter zu stellen...Absolut sehenswert !

20:15 Uhr: NEUES AUS DER WELT
USA 2020 Regie: Paul Greengrass 119 Min. ab 12 Jahre Amerika, 1870: Im weitgehend unerforschten Wilden Westen reist Captain Jefferson Kyle Kidd (Tom Hanks) von Stadt zu Stadt. Er wird dafür bezahlt, packende Abenteuer aus der Prärie zu erzählen und dabei Bewohnern über die aktuellen Entwicklungen in der Welt zu informieren. Eines Tages findet er auf seinen Reisen allerdings ein Mädchen: Die kleine Johanna (Helena Zengel) hat nach dem Tod ihrer Eltern sechs Jahre bei den Kiowa verbracht und spricht kein Englisch. Doch eine Botschaft bittet ihn, sie zu ihren letzten Verwandten nach San Antonio zu eskortieren. Der Kriegsveteran nimmt sich der gefährlichen Mission an, obwohl einige verhindern wollen, dass er sein Ziel erreicht – darunter auch Johanna selbst, die wenig Lust auf eine ihre fremde Welt hat, in die sie laut Gesetz aber gehört...Helena Zengel wurde mit dem deutschen Film „Systemsprenger“ zum neuen gefeierten Kinderstar, mit Preisen bedacht und für den ‚Oscar‘ 2021 nominiert. Neben Weltstar Tom Hanks macht sie eine gute, ebenbürtige Figur und spielt ihn in machen Szenen glatt an die Wand. Bestechend sind auch die grandiosen Landschaftsszenen. Ein Kinoerlebnis !

18.06.2021 - Freitag

18:00 Uhr: WEISSBIER IM BLUT
Bayern 2021 Regie: Jörg Graser 96.Min. ab 12 Jahre Früher war Kommissar Kreuzeder (Sigi Zimmerschied) der beste Kommissar des Morddezernates Niederbayern, doch diese glorreichen Tage liegen mittlerweile 20 Jahre zurück. Inzwischen klärt Kreuzeder kaum noch einen Fall auf. Er hat nämlich das Gefühl, dass es mit der Menschheit sowieso zu Ende geht – was soll er da noch groß machen? Also trinkt er sich lieber im Wirtshaus einen an, statt zu arbeiten, und flirtet mit der Kellnerin Gerda (Luise Kinseher). Den Mordfall auf dem hochverschuldeten Holznerhof übernimmt er entsprechend widerwillig – doch als Kreuzeders Vorgesetzter ihm den Fall entzieht und an den jungen Kollegen Klotz (David Zimmerschied) übergibt, während Kreuzeder selbst zur Berufstauglichkeitsprüfung bei Frau Dr. März (Brigitte Hobmeier) abkommandiert wird, wird der Kommissar doch noch bei seinem früheren Berufsstolz gepackt. Jetzt will er den mysteriösen Fall um jeden Preis aufklären… Brandneu ! Noch vor Bundesstart schon jetzt im KurTheater ! Lachen ohne Ende ala‘ Eberhofer & Co. !

20:15 Uhr: NEUES AUS DER WELT
USA 2020 Regie: Paul Greengrass 119 Min. ab 12 Jahre Amerika, 1870: Im weitgehend unerforschten Wilden Westen reist Captain Jefferson Kyle Kidd (Tom Hanks) von Stadt zu Stadt. Er wird dafür bezahlt, packende Abenteuer aus der Prärie zu erzählen und dabei Bewohnern über die aktuellen Entwicklungen in der Welt zu informieren. Eines Tages findet er auf seinen Reisen allerdings ein Mädchen: Die kleine Johanna (Helena Zengel) hat nach dem Tod ihrer Eltern sechs Jahre bei den Kiowa verbracht und spricht kein Englisch. Doch eine Botschaft bittet ihn, sie zu ihren letzten Verwandten nach San Antonio zu eskortieren. Der Kriegsveteran nimmt sich der gefährlichen Mission an, obwohl einige verhindern wollen, dass er sein Ziel erreicht – darunter auch Johanna selbst, die wenig Lust auf eine ihre fremde Welt hat, in die sie laut Gesetz aber gehört...Helena Zengel wurde mit dem deutschen Film „Systemsprenger“ zum neuen gefeierten Kinderstar, mit Preisen bedacht und für den ‚Oscar‘ 2021 nominiert. Neben Weltstar Tom Hanks macht sie eine gute, ebenbürtige Figur und spielt ihn in machen Szenen glatt an die Wand. Bestechend sind auch die grandiosen Landschaftsszenen. Ein Kinoerlebnis !

19.06.2021 - Samstag

16:00 Uhr: Jerry Lewis-Festival: ALLES UIM ANITA
USA 1956 Regie: Frank Tashlin 94 Min. ab 0 Jahre Jerry Lewis und Dean Martin unterwegs nach Hollywood: Filmfreak Malcolm Smith träumt davon, einmal seinem vergötterten Idol Anita Ekberg zu begegnen. Als Malcolm bei einer Lotterie ein Auto gewinnt, macht er sich sofort auf den Weg nach Hollywood. Sein Ziel: ein echtes Autogramm von Anita…..Das einzige Problem: er muss sich seinen Preis mit dem smarten Spieler Steve Wiley teilen. Der wiederum hat nicht nur das Lotterie-Los gefälscht, sondern versucht bei jeder sich bietenden Gelegenheit das schöne Auto zu klauen ! Eine Parforce-Jagd der Extraklasse nimmt ihren Lauf…..!

18:00 Uhr: ROSAS HOCHZEIT
Spanien 2021 Regie Iciar Bollain 98 Min. ab 0 Jahre Rosa (Candela Peña) wird 45 – der richtige Zeitpunkt, um ihrem Leben nicht nur frischen Schwung, sondern auch eine neue Richtung zu geben. Sie hat bislang ohnehin vor allem für alle anderen gelebt, etwa unerschöpflich als Kostümbilderin gearbeitet und sich um die Kinder ihres Bruders gekümmert. Jetzt ist sie mal an der Reihe! Sie lässt das Leben in der Großstadt hinter sich, um im alten Laden ihrer Mutter in einem verträumten Küstenort ein eigenes Geschäft zu eröffnen. Doch es ist gar nicht so leicht, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen und die eigenen Bedürfnisse über die Probleme ihres Vater, ihres Freundes und ihrer Tochter zu stellen...Absolut sehenswert !

20:15 Uhr: WEISSBIER IM BLUT
Bayern 2021 Regie: Jörg Graser 96.Min. ab 12 Jahre Früher war Kommissar Kreuzeder (Sigi Zimmerschied) der beste Kommissar des Morddezernates Niederbayern, doch diese glorreichen Tage liegen mittlerweile 20 Jahre zurück. Inzwischen klärt Kreuzeder kaum noch einen Fall auf. Er hat nämlich das Gefühl, dass es mit der Menschheit sowieso zu Ende geht – was soll er da noch groß machen? Also trinkt er sich lieber im Wirtshaus einen an, statt zu arbeiten, und flirtet mit der Kellnerin Gerda (Luise Kinseher). Den Mordfall auf dem hochverschuldeten Holznerhof übernimmt er entsprechend widerwillig – doch als Kreuzeders Vorgesetzter ihm den Fall entzieht und an den jungen Kollegen Klotz (David Zimmerschied) übergibt, während Kreuzeder selbst zur Berufstauglichkeitsprüfung bei Frau Dr. März (Brigitte Hobmeier) abkommandiert wird, wird der Kommissar doch noch bei seinem früheren Berufsstolz gepackt. Jetzt will er den mysteriösen Fall um jeden Preis aufklären… Brandneu ! Noch vor Bundesstart schon jetzt im KurTheater ! Lachen ohne Ende ala‘ Eberhofer & Co. !

20.06.2021 - Sonntag

17:30 Uhr: NEUES AUS DER WELT
USA 2020 Regie: Paul Greengrass 119 Min. ab 12 Jahre Amerika, 1870: Im weitgehend unerforschten Wilden Westen reist Captain Jefferson Kyle Kidd (Tom Hanks) von Stadt zu Stadt. Er wird dafür bezahlt, packende Abenteuer aus der Prärie zu erzählen und dabei Bewohnern über die aktuellen Entwicklungen in der Welt zu informieren. Eines Tages findet er auf seinen Reisen allerdings ein Mädchen: Die kleine Johanna (Helena Zengel) hat nach dem Tod ihrer Eltern sechs Jahre bei den Kiowa verbracht und spricht kein Englisch. Doch eine Botschaft bittet ihn, sie zu ihren letzten Verwandten nach San Antonio zu eskortieren. Der Kriegsveteran nimmt sich der gefährlichen Mission an, obwohl einige verhindern wollen, dass er sein Ziel erreicht – darunter auch Johanna selbst, die wenig Lust auf eine ihre fremde Welt hat, in die sie laut Gesetz aber gehört...Helena Zengel wurde mit dem deutschen Film „Systemsprenger“ zum neuen gefeierten Kinderstar, mit Preisen bedacht und für den ‚Oscar‘ 2021 nominiert. Neben Weltstar Tom Hanks macht sie eine gute, ebenbürtige Figur und spielt ihn in machen Szenen glatt an die Wand. Bestechend sind auch die grandiosen Landschaftsszenen. Ein Kinoerlebnis !

20:15 Uhr: ROSAS HOCHZEIT
Spanien 2021 Regie Iciar Bollain 98 Min. ab 0 Jahre Rosa (Candela Peña) wird 45 – der richtige Zeitpunkt, um ihrem Leben nicht nur frischen Schwung, sondern auch eine neue Richtung zu geben. Sie hat bislang ohnehin vor allem für alle anderen gelebt, etwa unerschöpflich als Kostümbilderin gearbeitet und sich um die Kinder ihres Bruders gekümmert. Jetzt ist sie mal an der Reihe! Sie lässt das Leben in der Großstadt hinter sich, um im alten Laden ihrer Mutter in einem verträumten Küstenort ein eigenes Geschäft zu eröffnen. Doch es ist gar nicht so leicht, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen und die eigenen Bedürfnisse über die Probleme ihres Vater, ihres Freundes und ihrer Tochter zu stellen...Absolut sehenswert !

21.06.2021 - Montag

20:15 Uhr: Keine Vorstellungen/Ruhetag
Keine Vorstellungen/Ruhetag

22.06.2021 - Dienstag

18:00 Uhr: ROSAS HOCHZEIT
Spanien 2021 Regie Iciar Bollain 98 Min. ab 0 Jahre Rosa (Candela Peña) wird 45 – der richtige Zeitpunkt, um ihrem Leben nicht nur frischen Schwung, sondern auch eine neue Richtung zu geben. Sie hat bislang ohnehin vor allem für alle anderen gelebt, etwa unerschöpflich als Kostümbilderin gearbeitet und sich um die Kinder ihres Bruders gekümmert. Jetzt ist sie mal an der Reihe! Sie lässt das Leben in der Großstadt hinter sich, um im alten Laden ihrer Mutter in einem verträumten Küstenort ein eigenes Geschäft zu eröffnen. Doch es ist gar nicht so leicht, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen und die eigenen Bedürfnisse über die Probleme ihres Vater, ihres Freundes und ihrer Tochter zu stellen...Absolut sehenswert !

20:15 Uhr: WEISSBIER IM BLUT
Bayern 2021 Regie: Jörg Graser 96.Min. ab 12 Jahre Früher war Kommissar Kreuzeder (Sigi Zimmerschied) der beste Kommissar des Morddezernates Niederbayern, doch diese glorreichen Tage liegen mittlerweile 20 Jahre zurück. Inzwischen klärt Kreuzeder kaum noch einen Fall auf. Er hat nämlich das Gefühl, dass es mit der Menschheit sowieso zu Ende geht – was soll er da noch groß machen? Also trinkt er sich lieber im Wirtshaus einen an, statt zu arbeiten, und flirtet mit der Kellnerin Gerda (Luise Kinseher). Den Mordfall auf dem hochverschuldeten Holznerhof übernimmt er entsprechend widerwillig – doch als Kreuzeders Vorgesetzter ihm den Fall entzieht und an den jungen Kollegen Klotz (David Zimmerschied) übergibt, während Kreuzeder selbst zur Berufstauglichkeitsprüfung bei Frau Dr. März (Brigitte Hobmeier) abkommandiert wird, wird der Kommissar doch noch bei seinem früheren Berufsstolz gepackt. Jetzt will er den mysteriösen Fall um jeden Preis aufklären… Brandneu ! Noch vor Bundesstart schon jetzt im KurTheater ! Lachen ohne Ende ala‘ Eberhofer & Co. !

23.06.2021 - Mittwoch

17:30 Uhr: NEUES AUS DER WELT
USA 2020 Regie: Paul Greengrass 119 Min. ab 12 Jahre Amerika, 1870: Im weitgehend unerforschten Wilden Westen reist Captain Jefferson Kyle Kidd (Tom Hanks) von Stadt zu Stadt. Er wird dafür bezahlt, packende Abenteuer aus der Prärie zu erzählen und dabei Bewohnern über die aktuellen Entwicklungen in der Welt zu informieren. Eines Tages findet er auf seinen Reisen allerdings ein Mädchen: Die kleine Johanna (Helena Zengel) hat nach dem Tod ihrer Eltern sechs Jahre bei den Kiowa verbracht und spricht kein Englisch. Doch eine Botschaft bittet ihn, sie zu ihren letzten Verwandten nach San Antonio zu eskortieren. Der Kriegsveteran nimmt sich der gefährlichen Mission an, obwohl einige verhindern wollen, dass er sein Ziel erreicht – darunter auch Johanna selbst, die wenig Lust auf eine ihre fremde Welt hat, in die sie laut Gesetz aber gehört...Helena Zengel wurde mit dem deutschen Film „Systemsprenger“ zum neuen gefeierten Kinderstar, mit Preisen bedacht und für den ‚Oscar‘ 2021 nominiert. Neben Weltstar Tom Hanks macht sie eine gute, ebenbürtige Figur und spielt ihn in machen Szenen glatt an die Wand. Bestechend sind auch die grandiosen Landschaftsszenen. Ein Kinoerlebnis !

20:15 Uhr: WEISSBIER IM BLUT
Bayern 2021 Regie: Jörg Graser 96.Min. ab 12 Jahre Früher war Kommissar Kreuzeder (Sigi Zimmerschied) der beste Kommissar des Morddezernates Niederbayern, doch diese glorreichen Tage liegen mittlerweile 20 Jahre zurück. Inzwischen klärt Kreuzeder kaum noch einen Fall auf. Er hat nämlich das Gefühl, dass es mit der Menschheit sowieso zu Ende geht – was soll er da noch groß machen? Also trinkt er sich lieber im Wirtshaus einen an, statt zu arbeiten, und flirtet mit der Kellnerin Gerda (Luise Kinseher). Den Mordfall auf dem hochverschuldeten Holznerhof übernimmt er entsprechend widerwillig – doch als Kreuzeders Vorgesetzter ihm den Fall entzieht und an den jungen Kollegen Klotz (David Zimmerschied) übergibt, während Kreuzeder selbst zur Berufstauglichkeitsprüfung bei Frau Dr. März (Brigitte Hobmeier) abkommandiert wird, wird der Kommissar doch noch bei seinem früheren Berufsstolz gepackt. Jetzt will er den mysteriösen Fall um jeden Preis aufklären… Brandneu ! Noch vor Bundesstart schon jetzt im KurTheater ! Lachen ohne Ende ala‘ Eberhofer & Co. !



Kontakt, Reservierung, Adresse

KurTheater Tutzing
Kirchenstrasse 3 - 82327 Tutzing
Telefon KurTheater für Reservierungen ab 17:00 Uhr: 08158 / 6380

Büro & Verwaltung:
Michael Teubig
Karwendelstrasse 8, 82407 Wielenbach-Haunshofen
Tel. 08158 / 90 42 120, mail: teubig-fts@web.de


Karte und Orte in der Umgebung von Tutzing

Landkreis Starnberg:
Weitere Regionen in Oberbayern: www.BAYregio.de

Umgebung Tutzing

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen