Kinoprogramm
Unser aktuelles Kinoprogramm im Tutzinger Kino Kurtheater.

Reservierung, Adresse
KurTheater Telefon:
08158 / 6380

Adresse, Kontakt


Kino KurTheater Tutzing


Das KurTheater in Tutzing am Westufer des Starnberger Sees wurde von der Familie Harthauser 1954 erbaut und ist seither in Betrieb. Der Filmjournalist und Hörfunk-Moderator Michael Teubig hat das traditionsreiche Haus 2003 übernommen und ganz im Stil der 50-er Jahre restauriert und renoviert. Zum jeweiligen Filmprogramm passende Einlassmusik, nostalgische Saal.-und Bühnenbeleuchtung, ein rauschender Samtvorhang, wechselnde Ausstellungen mit wertvollen Filmfotos und ein echter Kino-Gong vor dem Hauptfilm stimmen auf das Filmerlebnis nach dem Motto ''Kino macht Freude und Freunde'', ein. Von allen 127 Hochpolstersitzen mit optimaler Beinfreiheit hat man beste Sicht auf die 24qm große Leinwand. Das KurTheater verfügt neben einem analogen BAUER 35mm-Projektor seit November 2012 auch über eine digitale CHRISTIE/DOREMI Projektionsanlage mit DOLBY 5.1 Digital-Ton und ist somit technisch auf neuestem Stand.

Das KurTheater Tutzing wurde 2008, 2011 und 2012 mit dem Kinoprogrammpreis des FFF-FilmFernsehFonds Bayern für sein ''qualitativ herausragendes Filmprogramm und den Erhalt nostalgischer Kino-Kultur im südlichen Starnberger See-Gebiet'' ausgezeichnet. 2012 erhielt das KurTheater Tutzing erstmals auch den Kinoprogrammpreis des BKM - Bundesministerium für Kultur und Medien für den hohen Anteil deutscher Filme im Gesamtprogramm.

Passend zum Motto ''Kino macht Freude und Freunde'' begrüßt Michael Teubig - unterstützt von seiner Frau Eva-Maria - gern selbst die Gäste zu den Vorstellungen und freut sich über den persönlichen Kontakt zu den Tutzingern und den Besuchern aus den umliegenden Gemeinden und dem 5-Seen-Land.



Kinoprogramm

heute - Mittwoch

18:00 Uhr: SCHMETTERLINGE IM OHR
Frankreich 2022 Regie: Pascal Elbe‘ 94 Min. ab 0 Jahre Antoine (Pascal Elbe‘) scheint auf nichts und niemanden zu hören: seine Schüler ( die Aufmerksamkeit fordern), seine Kollegen ( denen seine Unkonzentriertheit nicht gefällt ), seine Geliebten ( die ihm mangelndes Einfühlungsvermögen vorwerfen)…..Und das aus gutem Grund: Antoine ist zwar noch jung, hat aber schon viel an Gehör verloren! Seine neue Nachbarin Claire ( Sandrine Kiberlain ), die nach dem Verlust ihre Mannes vorübergehend bei ihrer Schwester und ihrer Tochter wohnt, träumt von Frieden und Ruhe. Kein Nachbar, der so laut wie Antoine, mit seiner lauten Musik und seinem Wecker, der unaufhörlich klingelt zu ertragen werden muss….Was Antoine und Claire noch nicht wissen – sie sind füreinander geschaffen; allerdings erst wenn Antoine sich entschließt ein Hörgerät zu tragen…. Sie können es eben die Franzosen – lecker-locker-leichte Komödienunterhaltung mit Situationskomik, Tiefgang und Liebe zu servieren!

20:15 Uhr: MIT HERZ UND HUND
USA 2022 Regie: Paul Morrison 86 Min. ab 0 Jahre Mit HERZ UND HUND ist ein berührender Film, der authentisch und humorvoll von der Liebe im Alter und dem Mut zum Neuanfang erzählt. Dave ( Dave Johns ) und Fern ( Alison Steadman ) geraten beim Gassigehen mit ihren Hunden aneinander: Pensionär Dave hatte seine Schäferhündin nicht angeleint und Ferns Yorkshire-Terrier fand das garnicht gut; also kommt es zum lautstarken Streit zwischen Hunden und Herrchen bzw. Frauchen….So offenbart sich wie verschieden die Beiden sind obwohl ihre Liebe jeweils den Vierbeinern gehört. Wie es das Schicksal will, begegnen sich die Hundehalter auf insgesamt 23 Spaziergängen ( „23 Walks“, so der Originaltitel des Films ) immer wieder und langsam zeigen sich Gemeinsamkeiten, wohlgemerkt zwischen Hunden und Herrchen. Gezeichnet vom Leben und Schicksalsschlägen beginnt aus den Spaziergängen heraus eine zarte Alters-Liebe zu wachsen….Abseits von jedem Kitsch erzählt ist dieser Film eine eigentlich alltägliche Geschichte in der man sich durchaus wiederfinden kann. Unsere besondere Empfehlung - nur eine Woche im KurTheater

07.07.2022 - Donnerstag

17:30 Uhr: DER BESTE FILM ALLER ZEITEN
Spanien 2022 Regie: Mariano Cohn 114 Min. ab 12 Jahre Der spanische Multi-Milliardär Humberto Suárez (José Luis Gómez) will sich zu seinem 80. Geburtstag selbst ein Geschenk machen, das seinen Status möglichst auch noch über seinen Tod hinaus zementieren soll. Also plant er, ein filmisches Meisterwerk zu produzieren – mit ihm selbst als Produzenten auf dem Plakat. Dazu sichert er sich zunächst die Rechte an einem mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Roman – obwohl er den selbst nie gelesen hat. Außerdem heuert er die als ebenso genial wie eigenwillig geltende Lola Cuevas (Penélope Cruz) als Regisseurin für das Projekt an. Aber damit fehlen immer noch die beiden Hauptdarsteller – und da kommen für Humberto und Lola eigentlich nur zwei in Frage: Ivan (Oscar Martínez) ist einer der größten Theater-Titanen aller Zeiten – und Felix (Antonio Banderas) ein Leinwandstar von Weltrang, der rund um den Globus von seinen Fans bewundert wird. Aber schon bei den ersten Proben prallen die Egos der Schauspieler aufeinander: Während Ivan das Kino als banales Spektakel ablehnt, sind es schließlich genau solche Blockbuster, die Felix überhaupt erst zu seinem Weltruhm verholfen haben. Oder steckt hinter Ivans Sticheleien am Ende womöglich doch nur Neid auf Felix‘ Erfolg? Äußerst unterhaltsam, komisch, satirisch und eben allerbestes Kino !

20:15 Uhr: CORSAGE
Deutschland 2022 Regie: Marie Kreutzer 113 Min ab 12 Jahre Es ist Weihnachten 1877 als die für ihre Schönheit bekannte österreichische Kaiserin Elisabeth (Vicky Krieps) 40 Jahre alt wird. Als First Lady von Österreich und Ehefrau von Kaiser Franz Joseph I. (Florian Teichtmeister) darf sie sich nicht äußern und muss für immer die schöne, junge Kaiserin bleiben. Um diese Erwartungen zu erfüllen, unterwirft sie sich einem strengen Regime aus Fasten, Übungen, Frisuren und der täglichen Messung ihrer Größe. Erstickt von diesen Konventionen, hungrig nach Wissen und Leben, rebelliert Elisabeth immer mehr gegen dieses Bild. Offiziell gilt sie nun als alte Frau, und sie fragt sich, was sie noch wert ist, wenn sie ihrem eigenen Abbild nicht mehr gerecht werden kann? Bei den Filmfestspielen in Cannes wurde der Film in der Reihe „Un certain regard „ mit großem Beifall aufgenommen. Zugleich war CORSAGE der Eröffnungsfilm des FILMFEST MÜNCHEN im Juni und ist jetzt mit Bundesstart schon im KurTheater zu sehen!

08.07.2022 - Freitag

17:30 Uhr: CORSAGE
Deutschland 2022 Regie: Marie Kreutzer 113 Min ab 12 Jahre Es ist Weihnachten 1877 als die für ihre Schönheit bekannte österreichische Kaiserin Elisabeth (Vicky Krieps) 40 Jahre alt wird. Als First Lady von Österreich und Ehefrau von Kaiser Franz Joseph I. (Florian Teichtmeister) darf sie sich nicht äußern und muss für immer die schöne, junge Kaiserin bleiben. Um diese Erwartungen zu erfüllen, unterwirft sie sich einem strengen Regime aus Fasten, Übungen, Frisuren und der täglichen Messung ihrer Größe. Erstickt von diesen Konventionen, hungrig nach Wissen und Leben, rebelliert Elisabeth immer mehr gegen dieses Bild. Offiziell gilt sie nun als alte Frau, und sie fragt sich, was sie noch wert ist, wenn sie ihrem eigenen Abbild nicht mehr gerecht werden kann? Bei den Filmfestspielen in Cannes wurde der Film in der Reihe „Un certain regard „ mit großem Beifall aufgenommen. Zugleich war CORSAGE der Eröffnungsfilm des FILMFEST MÜNCHEN im Juni und ist jetzt mit Bundesstart schon im KurTheater zu sehen!

20:15 Uhr: DER BESTE FILM ALLER ZEITEN
Spanien 2022 Regie: Mariano Cohn 114 Min. ab 12 Jahre Der spanische Multi-Milliardär Humberto Suárez (José Luis Gómez) will sich zu seinem 80. Geburtstag selbst ein Geschenk machen, das seinen Status möglichst auch noch über seinen Tod hinaus zementieren soll. Also plant er, ein filmisches Meisterwerk zu produzieren – mit ihm selbst als Produzenten auf dem Plakat. Dazu sichert er sich zunächst die Rechte an einem mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Roman – obwohl er den selbst nie gelesen hat. Außerdem heuert er die als ebenso genial wie eigenwillig geltende Lola Cuevas (Penélope Cruz) als Regisseurin für das Projekt an. Aber damit fehlen immer noch die beiden Hauptdarsteller – und da kommen für Humberto und Lola eigentlich nur zwei in Frage: Ivan (Oscar Martínez) ist einer der größten Theater-Titanen aller Zeiten – und Felix (Antonio Banderas) ein Leinwandstar von Weltrang, der rund um den Globus von seinen Fans bewundert wird. Aber schon bei den ersten Proben prallen die Egos der Schauspieler aufeinander: Während Ivan das Kino als banales Spektakel ablehnt, sind es schließlich genau solche Blockbuster, die Felix überhaupt erst zu seinem Weltruhm verholfen haben. Oder steckt hinter Ivans Sticheleien am Ende womöglich doch nur Neid auf Felix‘ Erfolg? Äußerst unterhaltsam, komisch, satirisch und eben allerbestes Kino !

09.07.2022 - Samstag

15:30 Uhr: MIT HERZ UND HUND
USA 2022 Regie: Paul Morrison 86 Min. ab 0 Jahre Mit HERZ UND HUND ist ein berührender Film, der authentisch und humorvoll von der Liebe im Alter und dem Mut zum Neuanfang erzählt. Dave ( Dave Johns ) und Fern ( Alison Steadman ) geraten beim Gassigehen mit ihren Hunden aneinander: Pensionär Dave hatte seine Schäferhündin nicht angeleint und Ferns Yorkshire-Terrier fand das garnicht gut; also kommt es zum lautstarken Streit zwischen Hunden und Herrchen bzw. Frauchen….So offenbart sich wie verschieden die Beiden sind obwohl ihre Liebe jeweils den Vierbeinern gehört. Wie es das Schicksal will, begegnen sich die Hundehalter auf insgesamt 23 Spaziergängen ( „23 Walks“, so der Originaltitel des Films ) immer wieder und langsam zeigen sich Gemeinsamkeiten, wohlgemerkt zwischen Hunden und Herrchen. Gezeichnet vom Leben und Schicksalsschlägen beginnt aus den Spaziergängen heraus eine zarte Alters-Liebe zu wachsen….Abseits von jedem Kitsch erzählt ist dieser Film eine eigentlich alltägliche Geschichte in der man sich durchaus wiederfinden kann. Die schönste Wohlfühl-Komödie dieses Sommers – nicht nur für Hundeliebhaber !

17:30 Uhr: DER BESTE FILM ALLER ZEITEN
Spanien 2022 Regie: Mariano Cohn 114 Min. ab 12 Jahre Der spanische Multi-Milliardär Humberto Suárez (José Luis Gómez) will sich zu seinem 80. Geburtstag selbst ein Geschenk machen, das seinen Status möglichst auch noch über seinen Tod hinaus zementieren soll. Also plant er, ein filmisches Meisterwerk zu produzieren – mit ihm selbst als Produzenten auf dem Plakat. Dazu sichert er sich zunächst die Rechte an einem mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Roman – obwohl er den selbst nie gelesen hat. Außerdem heuert er die als ebenso genial wie eigenwillig geltende Lola Cuevas (Penélope Cruz) als Regisseurin für das Projekt an. Aber damit fehlen immer noch die beiden Hauptdarsteller – und da kommen für Humberto und Lola eigentlich nur zwei in Frage: Ivan (Oscar Martínez) ist einer der größten Theater-Titanen aller Zeiten – und Felix (Antonio Banderas) ein Leinwandstar von Weltrang, der rund um den Globus von seinen Fans bewundert wird. Aber schon bei den ersten Proben prallen die Egos der Schauspieler aufeinander: Während Ivan das Kino als banales Spektakel ablehnt, sind es schließlich genau solche Blockbuster, die Felix überhaupt erst zu seinem Weltruhm verholfen haben. Oder steckt hinter Ivans Sticheleien am Ende womöglich doch nur Neid auf Felix‘ Erfolg? Äußerst unterhaltsam, komisch, satirisch und eben allerbestes Kino !

20:15 Uhr: CORSAGE
Deutschland 2022 Regie: Marie Kreutzer 113 Min ab 12 Jahre Es ist Weihnachten 1877 als die für ihre Schönheit bekannte österreichische Kaiserin Elisabeth (Vicky Krieps) 40 Jahre alt wird. Als First Lady von Österreich und Ehefrau von Kaiser Franz Joseph I. (Florian Teichtmeister) darf sie sich nicht äußern und muss für immer die schöne, junge Kaiserin bleiben. Um diese Erwartungen zu erfüllen, unterwirft sie sich einem strengen Regime aus Fasten, Übungen, Frisuren und der täglichen Messung ihrer Größe. Erstickt von diesen Konventionen, hungrig nach Wissen und Leben, rebelliert Elisabeth immer mehr gegen dieses Bild. Offiziell gilt sie nun als alte Frau, und sie fragt sich, was sie noch wert ist, wenn sie ihrem eigenen Abbild nicht mehr gerecht werden kann? Bei den Filmfestspielen in Cannes wurde der Film in der Reihe „Un certain regard „ mit großem Beifall aufgenommen. Zugleich war CORSAGE der Eröffnungsfilm des FILMFEST MÜNCHEN im Juni und ist jetzt mit Bundesstart schon im KurTheater zu sehen!

10.07.2022 - Sonntag

15:30 Uhr: MIT HERZ UND HUND
USA 2022 Regie: Paul Morrison 86 Min. ab 0 Jahre Mit HERZ UND HUND ist ein berührender Film, der authentisch und humorvoll von der Liebe im Alter und dem Mut zum Neuanfang erzählt. Dave ( Dave Johns ) und Fern ( Alison Steadman ) geraten beim Gassigehen mit ihren Hunden aneinander: Pensionär Dave hatte seine Schäferhündin nicht angeleint und Ferns Yorkshire-Terrier fand das garnicht gut; also kommt es zum lautstarken Streit zwischen Hunden und Herrchen bzw. Frauchen….So offenbart sich wie verschieden die Beiden sind obwohl ihre Liebe jeweils den Vierbeinern gehört. Wie es das Schicksal will, begegnen sich die Hundehalter auf insgesamt 23 Spaziergängen ( „23 Walks“, so der Originaltitel des Films ) immer wieder und langsam zeigen sich Gemeinsamkeiten, wohlgemerkt zwischen Hunden und Herrchen. Gezeichnet vom Leben und Schicksalsschlägen beginnt aus den Spaziergängen heraus eine zarte Alters-Liebe zu wachsen….Abseits von jedem Kitsch erzählt ist dieser Film eine eigentlich alltägliche Geschichte in der man sich durchaus wiederfinden kann. Die schönste Wohlfühl-Komödie dieses Sommers – nicht nur für Hundeliebhaber !

17:30 Uhr: CORSAGE
Deutschland 2022 Regie: Marie Kreutzer 113 Min ab 12 Jahre Es ist Weihnachten 1877 als die für ihre Schönheit bekannte österreichische Kaiserin Elisabeth (Vicky Krieps) 40 Jahre alt wird. Als First Lady von Österreich und Ehefrau von Kaiser Franz Joseph I. (Florian Teichtmeister) darf sie sich nicht äußern und muss für immer die schöne, junge Kaiserin bleiben. Um diese Erwartungen zu erfüllen, unterwirft sie sich einem strengen Regime aus Fasten, Übungen, Frisuren und der täglichen Messung ihrer Größe. Erstickt von diesen Konventionen, hungrig nach Wissen und Leben, rebelliert Elisabeth immer mehr gegen dieses Bild. Offiziell gilt sie nun als alte Frau, und sie fragt sich, was sie noch wert ist, wenn sie ihrem eigenen Abbild nicht mehr gerecht werden kann? Bei den Filmfestspielen in Cannes wurde der Film in der Reihe „Un certain regard „ mit großem Beifall aufgenommen. Zugleich war CORSAGE der Eröffnungsfilm des FILMFEST MÜNCHEN im Juni und ist jetzt mit Bundesstart schon im KurTheater zu sehen!

20:15 Uhr: DER BESTE FILM ALLER ZEITEN
Spanien 2022 Regie: Mariano Cohn 114 Min. ab 12 Jahre Der spanische Multi-Milliardär Humberto Suárez (José Luis Gómez) will sich zu seinem 80. Geburtstag selbst ein Geschenk machen, das seinen Status möglichst auch noch über seinen Tod hinaus zementieren soll. Also plant er, ein filmisches Meisterwerk zu produzieren – mit ihm selbst als Produzenten auf dem Plakat. Dazu sichert er sich zunächst die Rechte an einem mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Roman – obwohl er den selbst nie gelesen hat. Außerdem heuert er die als ebenso genial wie eigenwillig geltende Lola Cuevas (Penélope Cruz) als Regisseurin für das Projekt an. Aber damit fehlen immer noch die beiden Hauptdarsteller – und da kommen für Humberto und Lola eigentlich nur zwei in Frage: Ivan (Oscar Martínez) ist einer der größten Theater-Titanen aller Zeiten – und Felix (Antonio Banderas) ein Leinwandstar von Weltrang, der rund um den Globus von seinen Fans bewundert wird. Aber schon bei den ersten Proben prallen die Egos der Schauspieler aufeinander: Während Ivan das Kino als banales Spektakel ablehnt, sind es schließlich genau solche Blockbuster, die Felix überhaupt erst zu seinem Weltruhm verholfen haben. Oder steckt hinter Ivans Sticheleien am Ende womöglich doch nur Neid auf Felix‘ Erfolg? Äußerst unterhaltsam, komisch, satirisch und eben allerbestes Kino !

11.07.2022 - Montag

15:30 Uhr: Senioren-Kino 65+: MIT HERZ UND HUND
USA 2022 Regie: Paul Morrison 86 Min. ab 0 Jahre Mit HERZ UND HUND ist ein berührender Film, der authentisch und humorvoll von der Liebe im Alter und dem Mut zum Neuanfang erzählt. Dave ( Dave Johns ) und Fern ( Alison Steadman ) geraten beim Gassigehen mit ihren Hunden aneinander: Pensionär Dave hatte seine Schäferhündin nicht angeleint und Ferns Yorkshire-Terrier fand das garnicht gut; also kommt es zum lautstarken Streit zwischen Hunden und Herrchen bzw. Frauchen….So offenbart sich wie verschieden die Beiden sind obwohl ihre Liebe jeweils den Vierbeinern gehört. Wie es das Schicksal will, begegnen sich die Hundehalter auf insgesamt 23 Spaziergängen ( „23 Walks“, so der Originaltitel des Films ) immer wieder und langsam zeigen sich Gemeinsamkeiten, wohlgemerkt zwischen Hunden und Herrchen. Gezeichnet vom Leben und Schicksalsschlägen beginnt aus den Spaziergängen heraus eine zarte Alters-Liebe zu wachsen….Abseits von jedem Kitsch erzählt ist dieser Film eine eigentlich alltägliche Geschichte in der man sich durchaus wiederfinden kann. Die schönste Wohlfühl-Komödie dieses Sommers – nicht nur für Hundeliebhaber !

17:30 Uhr: DER BESTE FILM ALLER ZEITEN
Spanien 2022 Regie: Mariano Cohn 114 Min. ab 12 Jahre Der spanische Multi-Milliardär Humberto Suárez (José Luis Gómez) will sich zu seinem 80. Geburtstag selbst ein Geschenk machen, das seinen Status möglichst auch noch über seinen Tod hinaus zementieren soll. Also plant er, ein filmisches Meisterwerk zu produzieren – mit ihm selbst als Produzenten auf dem Plakat. Dazu sichert er sich zunächst die Rechte an einem mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Roman – obwohl er den selbst nie gelesen hat. Außerdem heuert er die als ebenso genial wie eigenwillig geltende Lola Cuevas (Penélope Cruz) als Regisseurin für das Projekt an. Aber damit fehlen immer noch die beiden Hauptdarsteller – und da kommen für Humberto und Lola eigentlich nur zwei in Frage: Ivan (Oscar Martínez) ist einer der größten Theater-Titanen aller Zeiten – und Felix (Antonio Banderas) ein Leinwandstar von Weltrang, der rund um den Globus von seinen Fans bewundert wird. Aber schon bei den ersten Proben prallen die Egos der Schauspieler aufeinander: Während Ivan das Kino als banales Spektakel ablehnt, sind es schließlich genau solche Blockbuster, die Felix überhaupt erst zu seinem Weltruhm verholfen haben. Oder steckt hinter Ivans Sticheleien am Ende womöglich doch nur Neid auf Felix‘ Erfolg? Äußerst unterhaltsam, komisch, satirisch und eben allerbestes Kino !

20:15 Uhr: CORSAGE
Deutschland 2022 Regie: Marie Kreutzer 113 Min ab 12 Jahre Es ist Weihnachten 1877 als die für ihre Schönheit bekannte österreichische Kaiserin Elisabeth (Vicky Krieps) 40 Jahre alt wird. Als First Lady von Österreich und Ehefrau von Kaiser Franz Joseph I. (Florian Teichtmeister) darf sie sich nicht äußern und muss für immer die schöne, junge Kaiserin bleiben. Um diese Erwartungen zu erfüllen, unterwirft sie sich einem strengen Regime aus Fasten, Übungen, Frisuren und der täglichen Messung ihrer Größe. Erstickt von diesen Konventionen, hungrig nach Wissen und Leben, rebelliert Elisabeth immer mehr gegen dieses Bild. Offiziell gilt sie nun als alte Frau, und sie fragt sich, was sie noch wert ist, wenn sie ihrem eigenen Abbild nicht mehr gerecht werden kann? Bei den Filmfestspielen in Cannes wurde der Film in der Reihe „Un certain regard „ mit großem Beifall aufgenommen. Zugleich war CORSAGE der Eröffnungsfilm des FILMFEST MÜNCHEN im Juni und ist jetzt mit Bundesstart schon im KurTheater zu sehen!

12.07.2022 - Dienstag

17:30 Uhr: DER BESTE FILM ALLER ZEITEN
Spanien 2022 Regie: Mariano Cohn 114 Min. ab 12 Jahre Der spanische Multi-Milliardär Humberto Suárez (José Luis Gómez) will sich zu seinem 80. Geburtstag selbst ein Geschenk machen, das seinen Status möglichst auch noch über seinen Tod hinaus zementieren soll. Also plant er, ein filmisches Meisterwerk zu produzieren – mit ihm selbst als Produzenten auf dem Plakat. Dazu sichert er sich zunächst die Rechte an einem mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Roman – obwohl er den selbst nie gelesen hat. Außerdem heuert er die als ebenso genial wie eigenwillig geltende Lola Cuevas (Penélope Cruz) als Regisseurin für das Projekt an. Aber damit fehlen immer noch die beiden Hauptdarsteller – und da kommen für Humberto und Lola eigentlich nur zwei in Frage: Ivan (Oscar Martínez) ist einer der größten Theater-Titanen aller Zeiten – und Felix (Antonio Banderas) ein Leinwandstar von Weltrang, der rund um den Globus von seinen Fans bewundert wird. Aber schon bei den ersten Proben prallen die Egos der Schauspieler aufeinander: Während Ivan das Kino als banales Spektakel ablehnt, sind es schließlich genau solche Blockbuster, die Felix überhaupt erst zu seinem Weltruhm verholfen haben. Oder steckt hinter Ivans Sticheleien am Ende womöglich doch nur Neid auf Felix‘ Erfolg? Äußerst unterhaltsam, komisch, satirisch und eben allerbestes Kino !

20:15 Uhr: CORSAGE
Deutschland 2022 Regie: Marie Kreutzer 113 Min ab 12 Jahre Es ist Weihnachten 1877 als die für ihre Schönheit bekannte österreichische Kaiserin Elisabeth (Vicky Krieps) 40 Jahre alt wird. Als First Lady von Österreich und Ehefrau von Kaiser Franz Joseph I. (Florian Teichtmeister) darf sie sich nicht äußern und muss für immer die schöne, junge Kaiserin bleiben. Um diese Erwartungen zu erfüllen, unterwirft sie sich einem strengen Regime aus Fasten, Übungen, Frisuren und der täglichen Messung ihrer Größe. Erstickt von diesen Konventionen, hungrig nach Wissen und Leben, rebelliert Elisabeth immer mehr gegen dieses Bild. Offiziell gilt sie nun als alte Frau, und sie fragt sich, was sie noch wert ist, wenn sie ihrem eigenen Abbild nicht mehr gerecht werden kann? Bei den Filmfestspielen in Cannes wurde der Film in der Reihe „Un certain regard „ mit großem Beifall aufgenommen. Zugleich war CORSAGE der Eröffnungsfilm des FILMFEST MÜNCHEN im Juni und ist jetzt mit Bundesstart schon im KurTheater zu sehen!

13.07.2022 - Mittwoch

17:30 Uhr: CORSAGE
Deutschland 2022 Regie: Marie Kreutzer 113 Min ab 12 Jahre Es ist Weihnachten 1877 als die für ihre Schönheit bekannte österreichische Kaiserin Elisabeth (Vicky Krieps) 40 Jahre alt wird. Als First Lady von Österreich und Ehefrau von Kaiser Franz Joseph I. (Florian Teichtmeister) darf sie sich nicht äußern und muss für immer die schöne, junge Kaiserin bleiben. Um diese Erwartungen zu erfüllen, unterwirft sie sich einem strengen Regime aus Fasten, Übungen, Frisuren und der täglichen Messung ihrer Größe. Erstickt von diesen Konventionen, hungrig nach Wissen und Leben, rebelliert Elisabeth immer mehr gegen dieses Bild. Offiziell gilt sie nun als alte Frau, und sie fragt sich, was sie noch wert ist, wenn sie ihrem eigenen Abbild nicht mehr gerecht werden kann? Bei den Filmfestspielen in Cannes wurde der Film in der Reihe „Un certain regard „ mit großem Beifall aufgenommen. Zugleich war CORSAGE der Eröffnungsfilm des FILMFEST MÜNCHEN im Juni und ist jetzt mit Bundesstart schon im KurTheater zu sehen!

20:15 Uhr: DER BESTE FILM ALLER ZEITEN
Spanien 2022 Regie: Mariano Cohn 114 Min. ab 12 Jahre Der spanische Multi-Milliardär Humberto Suárez (José Luis Gómez) will sich zu seinem 80. Geburtstag selbst ein Geschenk machen, das seinen Status möglichst auch noch über seinen Tod hinaus zementieren soll. Also plant er, ein filmisches Meisterwerk zu produzieren – mit ihm selbst als Produzenten auf dem Plakat. Dazu sichert er sich zunächst die Rechte an einem mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Roman – obwohl er den selbst nie gelesen hat. Außerdem heuert er die als ebenso genial wie eigenwillig geltende Lola Cuevas (Penélope Cruz) als Regisseurin für das Projekt an. Aber damit fehlen immer noch die beiden Hauptdarsteller – und da kommen für Humberto und Lola eigentlich nur zwei in Frage: Ivan (Oscar Martínez) ist einer der größten Theater-Titanen aller Zeiten – und Felix (Antonio Banderas) ein Leinwandstar von Weltrang, der rund um den Globus von seinen Fans bewundert wird. Aber schon bei den ersten Proben prallen die Egos der Schauspieler aufeinander: Während Ivan das Kino als banales Spektakel ablehnt, sind es schließlich genau solche Blockbuster, die Felix überhaupt erst zu seinem Weltruhm verholfen haben. Oder steckt hinter Ivans Sticheleien am Ende womöglich doch nur Neid auf Felix‘ Erfolg? Äußerst unterhaltsam, komisch, satirisch und eben allerbestes Kino !



Kontakt, Reservierung, Adresse

KurTheater Tutzing
Kirchenstrasse 3 - 82327 Tutzing
Telefon KurTheater für Reservierungen ab 17:00 Uhr: 08158 / 6380

Büro & Verwaltung:
Michael Teubig
Karwendelstrasse 8, 82407 Wielenbach-Haunshofen
Tel. 08158 / 90 42 120, mail: teubig-fts@web.de


Karte und Orte in der Umgebung von Tutzing

Landkreis Starnberg:
Weitere Regionen in Oberbayern: www.BAYregio.de

Umgebung Tutzing

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen