BAYregio - Oberbayern regional
Tutzing

Verkehrsunfall

Am Dienstag, den 25.07.2017, ereignete sich, gegen 06.25 Uhr, auf der St 2066 in 82327 Tutzing-Diemendorf, ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Person leicht verletzt wurde.

Eine 35-jährige Frau aus Tutzing fuhr mit ihrem Pkw rückwärts aus dem Grundstück auf die Fahrbahn. Der in Richtung Weilheim fahrende, 22-jährige Tutzinger, bremste seinen Pkw ab, kam auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen, prallte links in eine Holzbake und touchierte dann den Pkw der 35-jährigen. Dieser wurde dadurch nach vorne geschleudert und beschädigte eine weitere Holzbake und eine Straßenlaterne. Hierbei wurde die 35-jährige leicht verletzt (HWS) und begibt sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Der Pkw des 22-jährigen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 5.000,-- Euro.


Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 25.07.2017


Hier in Tutzing Weitere Nachrichten aus Tutzing

Karte mit der Umgebung von Tutzing

Tutzing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz